Unser Name

Hast du dich gefragt, was sich hinter dem Namen s´Walgauer Forscherhüsle verbirgt?

Walgau
Wir möchten betonen, dass wir eine Walgauer Einrichtung sind, die besonderen Wert auf Regionalität und Nachhaltigkeit legt. Wir möchten regionale Beziehungen pflegen und unseren Wirtschaftsstandort unterstützen, indem wir zum einen Produkte und Dienstleistungen aus dem Walgau in unseren Alltag integrieren und zum anderen auch Eltern, die in umliegenden Wirtschaftsbetrieben arbeiten, eine qualitativ hochwertige und vertrauenswerte Kleinkindbetreuungseinrichtung anbieten. Mit diesem Angebot fördern wir einen früheren Wiedereintritt nach der Elternkarenz und schaffen eine gute Grundlage für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Forscherhüsle
Das Forscherhüsle beschreibt einen geschützten Raum für die Kinder, ein kleines Hüsle, welches viele Anreize für Fragen, Ideen und kreative Prozesse bietet. ForscherInnen sind für uns aktive, neugierige und lösungsorientierte Persönlichkeiten, die mutig sind, Dinge des Alltags zu hinterfragen und neu zu durchdenken. Auch die pädagogischen Konzepte, an denen sich die Bildungsarbeit unserer PädagogInnen orientiert, basieren auf diesem Bild vom Kind.

 


 

    Unser Bild vom Kind

    Kinder sind ...

    • neugierige ForscherInnen
    • vorurteilsfrei und offen für Neues
    • kreative ErfinderInnen
    • selbstbestimmt und haben Rechte
    • mutig, aber brauchen Rückhalt und einen Raum für eine sichere Exploration
    • IndividualistInnen – Sie sind eigene Persönlichkeiten mit besonderen Interessen und Fähigkeiten.

    Verpflegung

    Jause

    Bei der Verpflegung setzen wir auf Regionalität und Saisonalität. Um den Eltern den Alltag zu erleichtern, bietet das Walgauer Forscherhüsle eine vielfältige und ausgewogene Jause an (vormittags und nachmittags), mit täglich frischem Obst und Gemüse. Zusätzlich wechseln wir unser Frühstück zwischen Brot mit Marmelade, Aufschnitt, Käse, Aufstrich etc. Da jedes Kind ein individuelles Essverhalten und Hungerempfinden hat, wird eine gleitende Jause angeboten. Die Kinder dürfen eigenständig essen gehen, wobei das Ziel darin besteht, dass sie lernen ihr Hungerempfinden wahrzunehmen und zu verbalisieren.

    Mittagessen

    Das Mittagessen wird von einem ansässigen Anbieter bezogen. Dort wird ebenfalls auf Qualität, Saisonalität und Regionalität gesetzt. Die frisch zubereiteten Speisen sind kindgerecht, vielseitig und ausgewogen.

     


    Öffnungszeiten

    Um den Betreuungsbedarf optimal zu decken und uns auf betriebliche Erfordernisse einzustellen, stimmen wir unsere Öffnungs- und Urlaubszeiten jährlich mit den Ansprüchen unserer Mitgliedsbetriebe ab.
    Pro Jahr schließen wir das Forscherhüsle für maximal fünf Wochen.

    So schaut ein regulärer Tag bei uns aus